© 2019 Gerlinde Wieländer

A-4076 St. Marienkirchen a.d.Polsenz

Bevor ich nicht mehr weiter kann, ruf ich die Gerlinde an

Zeichen und Symptome des inneren Friedens

 

  • Eine merkliche Tendenz, spontan zu denken und zu handeln und sich nicht von Befürchtungen aufgrund früherer Erfahrungen leiten zu lassen.

  • Die nicht mehr zu übersehende Fähigkeit, jeden Augenblick zu genießen.

  • Ein Verlust des Interesses, andere zu be- oder verurteilen.

  • Ein Verlust des Interesses, sich selbst zu be- oder verurteilen.

  • Ein Verlust des Interesses, das Verhalten anderer zu interpretieren.

  • Ein Verlust des Interesses an Konflikten.

  • Der Verlust der Fähigkeit, sich Sorgen zu machen (das ist ein sehr ernsthaftes Symptom).

  • Häufige nicht unterdrückbare Anfälle von Dankbarkeit.

  • Befriedigende Gefühle der Verbundenheit mit anderen und der Natur.

  • Ein häufiges Bedürfnis zu lächeln.

  • Ein wachsender Hang, die Dinge geschehen zu lassen, anstatt sie herbeizuführen.

  • Wachsende Empfänglichkeit für die Liebe anderer und der kaum zu unterdrückende Drang, diese anderen zu lieben.

 

(Verfasser unbekannt)