© 2019 Gerlinde Wieländer

A-4076 St. Marienkirchen a.d.Polsenz

Bevor ich nicht mehr weiter kann, ruf ich die Gerlinde an

Master of inner peace Concept - Vom Opfer zum Schöpfer©

Wir sind als Kleinkind vollständig von den "Großen" abhängig und deren Wertungen und Handlungen ausgeliefert. Wir haben noch keine eigene Aura und nehmen somit alles wahr, was unsere Mutter denkt und fühlt. Unsere Seele erfährt in diesem Alter die meisten Wunden.

 

Oft genug verstehen wir unser Umfeld nicht und fühlen uns überfordert. Diese Situationen speichern wir im Unterbewusstsein ab, verschieben die Lösung auf später oder spalten sogar einen Teil unserer Gefühle / Seelenanteile ab. Unsere Seele kreiert immer wieder Szenarien, damit wir nach und nach alle "Baustellen" erledigen. Unser Umfeld ist also voll von "Schauspielern", die uns unbewusst dienen, unsere wunden Punkte zu entdecken und zu heilen.

 

Wenn wir achtsam sind, erkennen wir, dass wir z.B. immer wieder ähnliche Partner anziehen, uns unangenehme Vorgesetzte oder Kollegen plagen oder wir bei Kleinigkeiten hoch gehen, weil unsere "Knöpfe gedrückt" werden.

 

Die Psychosomatik und die Germanische Heilkunde sind sich einig: Sind unsere "Baustellen" zu lange unerledigt oder dramatisch, können sich daraus Beschwerden auf physischer und/oder psychischer Ebene manifestieren.

 

Wir sind alle verbunden

 

Mit dem Master of inner peace Concept - Vom Opfer zum Schöpfer© finde ich für Sie mittels kinesiologischer Testung die ursprüngliche Begebenheit heraus und lösche sie aus Ihrem Energiefeld. Der Vorgang ermittelt verblüffend genau, ist hochwirksam und bietet bodenständige Lösungen.